Rüdiger

Lorenz Wenda
Bei ROTE NASEN seit 1995 - Regionale Künstlerische Leitung Tirol
Der Clown lebt in uns allen, im weiten Rund der Manege deckt er alle Facetten desMenschenlebens auf. Das bist du – das bin ich. Das hier ist das Abenteuer unseresLebens, unserer verborgensten Gefühle. (Charlie Rivel)

Meine persönliche Clownphilosophie

“Der Clown lebt in uns allen, im weiten Rund der Manege deckt er alle Facetten des
Menschenlebens auf. Das bist du – das bin ich. Das hier ist das Abenteuer unseres
Lebens, unserer verborgensten Gefühle.” (Charlie Rivel)

Es ist die Sprache des Herzens, die der Clown spricht, und so folgt auch das Lachen über ihn und mit ihm einer tieferen Einsicht. Auf diesem Wege kann die Weisheit seines „Stolperns“ unbemerkt neue Perspektiven über all die scheinbaren Begrenzungen des Alltags hinaus eröffnen. Sie lädt ein zu einem Treffen an einem Ort jenseits von Richtig und Falsch, zu einem Rendezvous für geteilte Augenblicke des Glücks …

Ausbildung

  • Ausbildung im Bereich der Clownerie / Comedy / Pantomime / Objekttheater u.a. bei Giora Seeliger (AT) / Laura Fernandez (USA) / Andras Kecskes (HU) / Lassaad Saidi (FR / BE) / Jos Houben (BE / FR) / Andre Riot Sarcey (FR) / Michael Christensen (USA) / Gary Edwards (USA / CZ) / Christoph Bochdansky (AT) / Linda Kerr Scott (GB) / Virginia Imaz (ES) / Alain Gautré (FR) / Hilde Kappes (DE) / Rupert Lehhofer (AT) / Aitor Basauri (ES) / Sergi Estebanell (ES) / Magdalena Schamberger (GB) / Tom Murphy (USA) / Jango Edwards (USA / ES) / Patrick van den Boom (NL / N)
  • Teilnahme an ROTE NASEN Workshops sowie Angeboten der International School of Humor von RED NOSES International in Wien

Sonstiges

Lehrtätigkeit in der Clownerie seit 2006:

  • Clownkurse und –lehrgänge für Laien und Profis
  • Unterrichtstätigkeit für Krankenhausclown-Organisationen in Österreich, Italien, Deutschland, Schweden, Litauen und Portugal