Raimund

Daniel Rüb
Bei ROTE NASEN seit 2012
Der Sinn spielt bei mir eine untergeordnete Rolle.

Besondere Merkmale

Raimund ist ein Schleckermaul, das unschwer an seinem Bäuchlein zu erkennen ist.

Er schwärmt ständig von seinen Lieblingsgerichten. Er hat aber eingesehen, dass er es nun vernünftiger mit der Nahrungsaufnahme halten muss. Daher hat er beschlossen, nachmittags nur noch drei statt sechs Stück Torte zu essen.

Glücklicherweise ist Raimund vom freien Ausdruckstanz begeistert und schwingt das Tanzbein, sobald er Musik hört. Das lässt natürlich auch wieder einige Pfunde schmelzen.

Ausbildung     

  • Schauspielausbildung an der Anton-Bruckner Privatuniversität/Linz
  • „Teilnahme an ROTE NASEN Workshops sowie Angeboten der International School of Humor von RED NOSES International in Wien

Sonstiges

Geboren und aufgewachsen in Bietigheim-Bissingen nahe Stuttgart. Engagements und Gastspiele am Theater an der Wien, Théâtre de la Monnaie/Brüssel, Landestheater Linz, u/hof, Theater Phönix, Posthof, Brucknerhaus, Theater im Hof/Enns, Kulturfabrik Helfenberg , Theater Spielraum, Armes Theater Wien, Gloria Theater und Kulturhof:Sommer Villach; Regie u.a. bei der Bühne 04/ Linz, Kulturhofsommer Villach und theaterpädagogische Arbeiten bei der Klangwolke, Projekten der Kulturhauptstadt Linz 09 und beim integrativen Theater „Malaria“.