Humor für pflegende und betreuende Berufe

Workshop von ROTE NASEN Clowndoctors

Workshop von ROTE NASEN Clowndoctors

Zuversicht und Freude verbreiten – Kommunikation vertiefen

Für Menschen in pflegenden und helfenden Berufen, die ihre humorvollen Seiten weiter entwickeln und verstärkt in ihre Arbeit einbringen möchten.

Humor im Berufsleben ermöglicht ungeahnte Ausdruckmöglichkeiten und neue Blickwinkel, um mehr denn je wahrhaftig und adäquat zu reagieren. Unsere lachende Seite öffnet unsere Sinne und Herzen, lässt uns Neues erkennen und an uns Neues entdecken.

Ein humorvoller Umgang im eigenen Alltag, in der Begegnung mit anderen kann so viel lustvoller, freudiger und interessanter sein … Nur wie und wo entdecken wir unsere humorvolle Seite?

Ziele

Entdecken Sie Humor als „seelische Grundhaltung“, die die Unzulänglichkeiten und Widrigkeiten des Lebens in ein anderes Licht rückt. Durch Humor lässt sich eine gesunde Distanz zu so manchen belastenden Situationen und Konflikten herstellen, Anspannungen lösen sich und neue Lösungen finden sich. Humor erleichtert die Kommunikation, schafft Raum für positive Gefühle und macht den Alltag stressfreier.

Inhalte

Theoretischer Aspekt

  • Was heißt Humor in der Pflege oder Betreuung?
  • Wie kann ich als Pflegende/r oder Betreuende/r clowneske Mittel einsetzen?
  • Wie kann ich von den ROTEN NASEN Clowns in meinem Berufsalltag profitieren?

Praxis

Wir arbeiten in diesem Workshop mit unserer Spielfreude, unseren körperlichen Ausdruckmöglichkeiten und unseren ganz persönlichen witzigen Eigenheiten. Ein humorvolles Herantasten an zwischenmenschliche Strukturen, die, wenn sie sichtbar und bewusst werden, notgedrungen fast immer komisch sind.

  • Vertiefung der Wahrnehmungsfähigkeit
  • Schärfung des Blicks für das Komische
  • Loslassen und nicht festhalten
  • Mit Spielfreude neue Konfliktlösungen finden
  • Humor und Hierarchie

Methoden

  • Körperübungen, Wahrnehmungsspiele
  • Theoretische Inputs
  • Kreativitätstraining
  • Gruppengespräche

Neben vielen praktischen Übungen und spielerischen Improvisationen gibt es Raum, sich über konkrete Beispiele aus dem beruflichen Alltag auszutauschen.
 
ROTE NASEN Clowns mit langjähriger Erfahrung in Spitälern und Pflegeeinrichtungen  begleiten die TeilnehmerInnen auf ihren humorvollen Geh- und Stolperversuchen. Viel Spaß!

Das bietet ROTE NASEN Clowndoctors sonst noch für Sie/Ihr Haus an:

Information über die Arbeit von ROTE NASEN Clowndoctors im Rahmen eines Vortrages, ca. 2 Stunden, für Ihre MitarbeiterInnen bzw. KrankenpflegeschülerInnen.

Bei Fragen bin ich gerne für Sie da!

Mag.a Evelin Riedl
Clownabteilung Programm- und Projektleitung