Testamentspenden & Legate

Weiterleben im Lachen kranker Kinder!

Viele Menschen möchten sichergehen, dass nach ihrem Ableben alle ihnen nahestehende Personen gut versorgt sind und machen deshalb ein Testament.

Es besteht auch die Möglichkeit, gemeinnützige Organisationen, von deren Arbeit man überzeugt ist, mit einem Vermächtnis zu unterstützen. Auf diese Weise können Projekte, die für jemanden zu Lebzeiten persönlich sehr wichtig waren, weiterhin gefördert werden.

Mit Ihrem Vermächtnis (Legat) zugunsten von ROTE NASEN bringen Sie Kindern Unbeschwertheit, Lachen und Lebensmut dorthin, wo sie es am meisten brauchen: an ihr Krankenbett.

Aufzeichnung Online-Veranstaltung: Persönliche Vorsorge, Patientenverfügung, Erbrecht und Testament

Datenschutzerklärung

VIDEO AKTIVIEREN
Logo Vergissmeinnicht - die Initiative für das gute Testament
ROTE NASEN ist Mitglied bei Vergissmeinnicht – die Initiative für das gute Testament.
Gemeinsam mit vielen anderen Organisationen ist es das Ziel, transparent, sachlich und offen zum Thema Testamentsspende zu informieren.

Gerne bin ich für Sie jederzeit da, um Fragen vertraulich zu beantworten.

Stefan Marz
Leitung Marketing & Fundraising
T: 01 318 03 13 - DW 18 | M: 0660 365 43 05

Weitere Informationen

Welche Neuerungen seit 1.1.2017 gültig sind.
Informieren Sie sich über alle rechtlichen Rahmenbedingungen einer Nachlassregelung. Sie können den Testament-Ratgeber auch gerne herunterladen.
Wie Sie sonst noch helfen können?