Clownbesuche helfen in jeder Not- & Krisensituation

Unsere ROTE NASEN Clowns sind spezialisiert darauf, etwas Leichtigkeit, Humor und Hoffnung in jede ganz persönliche Not- oder Krisensituationen zu bringen.

Nach einer Notoperation, auf der Kinderintensivstation oder im Rehazentrum, wir sind da für Menschen, wenn sie uns gerade dringend benötigen. Überall dort, wo Menschen seelische Unterstützung brauchen, um wieder gesund zu werden und neue Lebensfreude zu finden. Und dann, wenn sich Menschen in einem neuen Land zurechtfinden müssen, weil sie ihre Heimat verlassen mussten.

  • Wir schenken Kindern ein Lachen im Spital.
  • Wir bringen Erwachsenen Zuversicht in einer schwierigen Lage.
  • Wir wecken neue Lebensgeister bei Senior*innen.
  • Wir schenken Hoffnung für geflüchtete Menschen in Österreich.

Emergency Smile: Lachen und Zuversicht für geflüchtete Menschen

Wo Hilfsorganisationen Erste Hilfe im medizinischen und sozialen Bereich leisten, leisten Clowns Erste Hilfe für die Seele.

Zusätzlich zu unseren so wichtigen Clownbesuchen in Spitälern und Pflegeeinrichtungen sind unsere Clowns gerade bei Emergency Smile Einsätzen in ganz Österreich unterwegs. Wir haben unsere Einsatzpläne sehr rasch ausgeweitet, um geflüchtete Familien und Kinder aus der Ukraine in Ankunfts- und Erstversorgungszentren besuchen zu können.

Zahlreiche Emergency Smile-Einsätze in Wien, der Steiermark, Tirol, Salzburg, Niederösterreich und Kärnten finden laufend statt. Außerdem unterstützen wir unsere Partnerorganisationen vor Ort und in den Grenzregionen in Litauen, Polen, Slowakei, Ungarn und Kroatien.

Ein Clownbesuch: Hilfe in jeder Not- & Krisensituation

Mit 24 Euro spenden Sie einen liebevollen Clownbesuch für ein Kind mit Begleitung unserer Clowns zum OP.

Mit 48 Euro ermöglichen Sie zwei aufmunternde Clownbesuche auf der Intensivstation.

Mit 96 Euro finanzieren Sie vier Clownbesuche für Kinder auf der Flucht aus der Ukraine in einem Erstaufnahmezentrum.

Jetzt Clownbesuch schenken