Was wir tun?

Lachen, wo es dringend gebraucht wird

Seit 1994 bringen ROTE NASEN Clowndoctors ein Lachen dorthin, wo es vielleicht nicht vermutet, aber dringend gebraucht wird: Zu kleinen Patient*innen auf Stationen der Kinderchirurgie, der Kardiologie und auf Onkologie- und Intensivstationen, zu Kindern und Jugendlichen in sonder- und heilpädagogischen Einrichtungen und auch zu Erwachsenen und Senior*innen in Pflege- und Rehabilitationszentren.

ROTE NASEN Clowndoctors sind überall, wo Menschen auch seelische Unterstützung brauchen, um wieder gesund zu werden und neue Lebensfreude zu finden.

Unsere Clownbesuche

ROTE NASEN schenken Kindern ein Lachen, wenn sie es am meisten bauchen.
ROTE NASEN bringen Zuversicht und unbeschwerte Momente!
ROTE NASEN wecken neue Lebensgeister!

Wo Sie ROTE NASEN Clowns in Ihrer Nähe finden

Täglich sind in Wien, Niederösterreich, Kärnten, Tirol, Salzburg, der Steiermark, dem Burgenland ROTE NASEN Clowns im Einsatz und besuchen dabei:

  • 30 Spitäler
  • 23 Pflegeheime
  • 5 Rehabilitations-Zentren
  • 71 Flüchtlings-Einrichtungen (vor allem einmalige Einsätze)

Datenschutzerklärung

GOOGLE MAPS
AKTIVIEREN

Was wir tun in Zahlen ...

2021 hatten 88 ROTE NASEN Clowns bei 3.532 Clowneinsätzen mehr als 134.550 einfühlsame Begegnungen mit humorbedürftigen Kindern, Erwachsenen und Senior*innen.

Infografik mit den Wirkungszahlen von ROTE NASEN 2021

Humor für pflegende und helfende Berufe

Um möglichst viele Menschen mit der Kraft des Humors zu stärken und ein Lachen auch dort zu ermöglichen, wo gerade keine Clowneinsätze stattfinden, bietet ROTE NASEN auch Humorworkshops für pflegende und helfende Berufe an. 

 

Alle Informationen zu unseren Humorworkshops auf einen Blick

Kontaktieren Sie unsere regionale Programm- und künstlerische Leitung!

Für mehr Informationen aus Ihrer Region, kontaktieren Sie gern unsere regionale Programm- und künstlerische Leitung! Zur Teamseite.

abaton-monitoring