Haustürwerbung

Damit viele kranke Kinder auch in Zukunft im Spital von Herzen lachen können!

Ihre dauerhafte Hilfe ist für die langfristige Planung unserer Clownbesuche besonders wichtig.

Clownin mit Blumenhaarreif am Kopf hält ein kleines Mädchen mit roter Schaumstoffnase hoch.

ROTE NASEN Clowndoctors finanziert sich zu 97% über Spenden. Wenn auch Sie uns mit Ihrem Einziehungsauftrag und damit mit einer Clownpartnerschaft dauerhaft unterstützen, steigt sogleich die Planbarkeit der Einsätze. Wir sagen von Herzen DANKE!

Unser Ziel ist es, die Kosten so minimal wie möglich zu halten. Daher arbeiten wir für das Abschließen von Einziehungsaufträgen seit mehreren Jahren mit derselben Agentur zusammen. Punktuelle Aufträge, von einem professionellen Anbieter umgesetzt, halten die Kosten auf dem geringstmöglichen Niveau.

Unsere jungen WerberInnen sind mit einem roten Clown T-Shirt, mit einem Ausweis mit Foto, Name, Kontaktdaten sowie einem Tablet ausgerüstet. Unsere WerberInnen können ausschließlich Clownpartnerschaften abschließen und dürfen kein Bargeld entgegennehmen.

Wenn Sie dennoch spenden möchten, können Sie dies über diesen Link tun: https://www.rotenasen.at/unterstuetzen/jetzt-spenden/

Derzeit sind diese MitarbeiterInnen für Fröhlichkeit, Zuversicht und Mut im Spital unterwegs:

Kärnten (Bezirke Hermagor, Spittal an der Drau): Katharina Lepping, Anna Salehi, Clara Giendl, Pascal Gruber, Bernd Steiner, Lorenz Pedrotti, Sarah Noruzi, Yusra Mohamed Ali

Burgenland (Bezirke Oberpullendorf, Oberwart, Güssing, Jennersdorf): Stefan Taferner, Alexander Lepping, Markus Keiblinger, Philipp Eder, Elias Breit, Gerald Scheuchenegger, Jasmin Repkofsky, Leon Höllhuber, Tobias Gradenegger

Niederösterreich (Bezirke Hollabrunn, Horn, Mistelbach): Thomas Steinböck, Cosima Breit, Hashem Abdul Kader, Victoria Rumpf, Kevin Schablas, Anna Salehi, Liana-Marie Pöttler, Magdalena Rettenwender, Natasha Lukau Luvamu

Steiermark (Bezirke Leibnitz & Deutschlandsberg): Kevin Spanring, Andrea Kern, Jakob Übleis, Dawud Ferdin, Marlis Zeiler

Bei Fragen zur Türwerbung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Michaela Mauder
SpenderInnenbetreuung

Die Qualität unserer Türwerbung ist uns sehr wichtig - deshalb haben wir uns der Qualitätsinitiative Fördererwerbung angeschlossen.

Die Qualitätsinitiative Fördererwerbung hat als Ziel, die Verbesserung und Weiterentwicklung einer anspruchsvollen Gewinnung neuer Mitglieder und FördererInnen für gemeinnützige Organisationen. Dazu wurden qualitative Standards bei der Fördererwerbung erstellt, die laufend weiter entwickelt werden.