Clownportrait Aloisia

Aloisia

Karin Nagele
Bei ROTE NASEN seit 2017; in Ausbildung
Was gesagt werden muss, muss gesagt werden!

Besondere Merkmale

Aloisia redet nicht lange um den heißen Brei herum. Warum auch? Das Leben ist nun mal, wie es ist, und darf als solches thematisiert werden. 

Laut, lebendig, ehrlich und direkt tritt Aloisia in Erscheinung - zunächst einmal. Hört sie jedoch Musik oder hat die Möglichkeit zu singen oder zu tanzen, ist von der großen Klappe nicht mehr viel übrig. Eine sanfte, ruhige und tiefsinnige Frau kommt zum Vorschein. Aber das ist eigentlich ein Geheimnis...also, bitte pssstt!

Ausbildung     

  • Clownerie-Lehrgang des Tiroler Theaterverbandes (Lorenz Wenda, Tanja Rainalter)
  • Besuche internationaler Workshops (Anke Gerber, Fraser Hooper, George Isherwood, David Shiner usw.)
  • Sprech-und Sprachtraining bei Anja Glüsing
  • Einführung in die Validation bei Johanna Lessacher
  • Teilnahme an ROTE NASEN Workshops sowie Angeboten der International School of Humor von RED NOSES International in Wien

Sonstiges

Ich war: Schuldirektorin, Redakteurin, Laienschauspielerin, Tubaspielerin, Küchengehilfin

Ich bin: Bergbauerntochter, Lehrerin, Master of Arts, Linienbuslenkerin, Schwarzgurtträgerin