Das ROTE NASEN Team stellt sich vor

Mag.a Edith Heller

Geschäftsführerin

Motivation:
„Arbeiten ist mehr als nur Geldverdienen! Menschen im Spital, alte und junge, brauchen mehr als nur gute Pflege, sie brauchen psychische Unterstützung und Lebensmut, damit alles nicht so schwer ist. Und ich trage dazu bei. Das gibt mir Berge.”

  • Studium Soziologie/Politikwissenschaften
  • Auslandsaufenthalte
  • Verschiedene Übersetzer- und Dolmetscharbeiten in französisch, ungarisch
  • Kostümassistenz bei Film/Fernseh/Werbefilmproduktionen
  • Geburt von Sohn Felix
  • Geschäftsführerin zweier Assistanceunternehmen in den Bereichen technische und medizinische Notfälle
  • Seit 1999 bei ROTE NASEN Clowndoctors, Einführung und Etablierung des Seniorenprogramms
  • Seit 2000 für das Aufbringen der finanziellen Mittel zuständig
  • Konzeption und Durchführung von Fundraisingkampagnen sowie Kooperationen und Sponsorenbetreuung
  • Seit 2005 operative Leitung ROTE NASEN Clowndoctors Österreich
  • Seit 2012 Geschäftsführerin ROTE NASEN Clowndoctors Österreich

Motivation:
„Arbeiten ist mehr als nur Geldverdienen! Menschen im Spital, alte und junge, brauchen mehr als nur gute Pflege, sie brauchen psychische Unterstützung und Lebensmut, damit alles nicht so schwer ist. Und ich trage dazu bei. Das gibt mir Berge.”

  • Studium Soziologie/Politikwissenschaften
  • Auslandsaufenthalte
  • Verschiedene Übersetzer- und Dolmetscharbeiten in französisch, ungarisch
  • Kostümassistenz bei Film/Fernseh/Werbefilmproduktionen
  • Geburt von Sohn Felix
  • Geschäftsführerin zweier Assistanceunternehmen in den Bereichen technische und medizinische Notfälle
  • Seit 1999 bei ROTE NASEN Clowndoctors, Einführung und Etablierung des Seniorenprogramms
  • Seit 2000 für das Aufbringen der finanziellen Mittel zuständig
  • Konzeption und Durchführung von Fundraisingkampagnen sowie Kooperationen und Sponsorenbetreuung
  • Seit 2005 operative Leitung ROTE NASEN Clowndoctors Österreich
  • Seit 2012 Geschäftsführerin ROTE NASEN Clowndoctors Österreich