Smiles for Vienna

12.November 2020

Smiles for Vienna

Der Terroranschlag in Wien vom 02. November 2020 hat nicht nur eine Stadt, sondern auch die ganze Welt erschüttert. Die Grundwerte dieser pulsierenden, europäischen Metropole und der multikulturelle Lebensstil aller in Wien lebenden Menschen wurden dadurch mitten ins Herz getroffen. Die schrecklichen Ereignisse wollen uns näher zusammenrücken lassen, um all das gemeinsam zu verarbeiten. Denn gerade jetzt ist das Bedürfnis nach gesellschaftlichem Zusammenhalt stärker als je zuvor!

ROTE NASEN haben dazu einen wunderschönen, bunten, humorvollen Beitrag geleistet!

Durch die großartige Unterstützung von unseren österreichischen und internationalen Clowns, haben wir an drei Tagen, vom 10. bis 12. November, unsere digitalen Clownbesuche in vielen verschiedenen Sprachen angeboten!

ROTE NASEN Österreich Geschäftsführerin Mag.a (FH) Ivana Bacanovic über die Aktion: „Mit „Smiles For Vienna“ haben wir nach dem schrecklich Ereignis in Wien am 02.11. ein klares Zeichen für Toleranz, Weltoffenheit und Solidarität in unserer Sprache gesetzt: in der Sprache des Humors. Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit unseren internationalen Partnerorganisationen zahlreiche Clownvisiten neben Deutsch auch in Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Ungarisch und Spanisch abhalten konnten. Damit ist es uns gelungen, Menschen in der Sprache ihrer Herzen zu erreichen und ein Lachen genau dorthin zu bringen, wo es nun dringend gebraucht wird!“.

In dem Zeitraum vom 10. bis 12. November wurden 39 Online Clownbesuche in 10 verschiedenen Sprachen und österreichischen Dialekten angeboten.