Für noch mehr Fröhlichkeit im Spital

13.September 2021

Die neue ROTE NASEN Lachpatenschaft garantiert Kinderlachen im Spital

Wien, 13.9.2021. Ab sofort haben Spender*innen die Möglichkeit, die ROTE NASEN Clowns mit einer Lachpatenschaft zu unterstützen. Auch als besonderes Geschenk mit Sinn eignet sich die Patenschaft bestens -  egal ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, oder einem Jubiläum. Mit der neuen Lachpatenschaft bereitet man nicht nur den Beschenkten besondere Freude, sondern auch vielen Kindern im Spital, die sich so über regelmäßige Besuche der fröhlichen ROTE NASEN Clowns freuen können

Ein Spitalausaufenthalt ist für Kinder eine große Belastungsprobe. Die ungewohnte Umgebung, unangenehme oder schmerzhafte Untersuchungen oder Operationen können auch deren Eltern verunsichern. Lockdowns und die allgemeine aktuelle Situation erschweren die Situation oft zusätzlich. Ein buntes, singendes Clownpaar kann hier den oft monotonen (Spitals-) Alltag der kleinen Patient*innen für eine kurze Weile durchbrechen und für frischen Wind, Ablenkung und Aufmunterung sorgen. Nun ist es möglich, mit der neuen ROTE NASEN Lachpatenschaft die wichtige Arbeit der fröhlichen Clowns regelmäßig zu unterstützen.

Das neue ROTE NASEN Patenschaftsprogramm

„Mit der neuen Lachpatenschaft können wir nun eine attraktive und sympathische Möglichkeit für die langfristige Unterstüzung von ROTE NASEN Clowndoctors anbieten. Damit helfen uns treue Spender*innen noch mehr fröhliche Momente und Freude ins Spital zu bringen und erhalten nicht nur kontinuierliche und spezifische Informationen unserer Clownbesuche, sondern können sich auch über die eine oder andere Überraschung freuen.“, so Stefan Marz, Leitung Marketing & Fundraising bei ROTE NASEN.

Die Lachpatenschaft gibt es für sich selbst oder auch zum Verschenken. Schon ab 18€ pro Monat können Spender*innen einen großen Beitrag für mehr fröhliche Momente und Freude im Spital leisten. Dadurch können Clownbesuche bei Kindern im Spital, im Rehazentrum, in psychiatrischen Einrichtungen, bei pflegebedürftigen Kindern zuhause und diverse Theater- und Zirkusprogramme garantiert finanziert werden. Als Dankeschön erhält jede/r Lachpat*in die ROTE NASEN Handpuppe Rona, eine persönliche Urkunde, ROTE NASEN Infomaterial und einmal jährlich eine ROTE NASEN Überraschung.

Zusätzlich werden alle Spender*innen die schöne Gewissheit haben, regelmäßig einen wertvollen Beitrag für die ROTE NASEN Mission zu leisten -  nämlich Lachen dorthin zu bringen, wo es vielleicht nicht erwartet, aber dringend benötigt wird. 

Mehr Informationen gibt es unter: www.rotenasen.at/lachpatenschaft/ und www.rotenasen.at/lachpatenschaft-verschenken/